Die  Anhörung gem. § 24 SGB X  im sozialrechtlichen Verwaltungsverfahren

von Oliver Schur -  DAngVers 1989, 175 ff

zum Aufsatz (pdf Datei)

zum Aufsatz als HTML Datei)

        

 

Fragen zum Artikel

  1. Ist vor Erlass eines Entziehungsbescheides gem. § 66 Abs.1 SGB I eine Anhörung durchzuführen ?

  1. Was sind „entscheidungserhebliche Tatsachen“  ?  - Gehören dazu auch Rechtsvorschriften ?

  1. Wie lang muss eine mindestens Anhörungsfrist sein, wie lang darf sie höchstens sein ?

  1. Kann eine Frist nachträglich verlängert werden ?  Benennen   Sie die maßgeblichen Rechtsvorschriften 

  1. Was bedeutet „Heilung eines Anhörungsfehlers“

  1. Kann eine Heilung auch noch im Klageverfahren stattfinden?  Benennen Sie die maßgeblichen Rechtsgrundlage!

         

Name  Lehrgang